Boho Schmuck

Verbessern Sie Ihren Stil mit Boho-Schmuck

Wenn Sie an Boho-Mode denken, was sehen Sie dann? Vielleicht stellen Sie sich etwas vor, das ein Hippie oder eine temperamentvolle Frau tragen würde.

Dieser Trend nimmt seit einiger Zeit zu. Sie sehen mehr Damen, die ihren Look mit Boho-Schmuck und Boho-Kleidung aufpeppen.

Der Boho-Look ist etwas, das Sie ausprobieren sollten, wenn Sie einen entspannteren und natürlicheren Look wünschen. 

Dieser Stil eignet sich für natürliche und irdische Themen und vorwiegend neutrale Farbtöne, so dass Sie sich nicht scheuen müssen, ihn auszuprobieren.

Mit diesem Leitfaden können Sie mit allem experimentieren, was der Boho-Stil zu bieten hat. Heute werden Sie einen ersten Blick auf Boho-Schmuck werfen, aber fangen wir damit an, worum es beim Boho-Stil geht.

Der Boho-Stil

‘Boho’ ist die Abkürzung für Bohemien. Dieser Stil gewann seine Popularität vor zwei Jahrhunderten in Europa. Künstler und Intellektuelle jener Zeit trugen böhmischen Schmuck und böhmische Kleidung, um ihren nomadischen Lebensstil widerzuspiegeln.

Man kann dies an der Art und Weise beobachten, wie die Kleidung aus fließenden Materialien gestaltet ist. Man kann sich darin leicht bewegen. Der Schlüssel zu diesem Stil ist es, offen, frei und natürlich zu sein. 

Mit diesem Stil können Sie Ihre Individualität und Einzigartigkeit zum Ausdruck bringen.

Die gemeinsamen Themen, die Ihnen vielleicht auffallen:

  • Übergroße und lockere Kleidung ist bei Boho-Mode üblich. 
  • Sie finden alle Arten von Riemchen für diesen Look: Haarband, Riemchensandalen und Riemchenbänder für das Handgelenk.
  • Große Accessoires und farbenfroher Schmuck sind typisch für diese Mode. Sie können neutral mit Ihrer Kleidung gehen, aber experimentieren, wenn es um Accessoires geht.
  • Sie sind nicht auf bestimmte Typen beschränkt, aber Sie können Ihre Vorlieben frei wählen.
  • Sie müssen sich nicht immer neutral verhalten. Die Boho-Mode hat auch leuchtende Farben, mit denen Sie spielen können.

Der Boho-Schmuck

  1. Ringe

Sie werden feststellen, dass die meisten Ringe im Boho-Stil preiswert sind. Für diese Art von Schmuck werden oft rohe und Halbedelsteine verwendet. 

Für diesen natürlichen Look sollten Sie nach solchen suchen, die ungeschliffene und ungeschliffene Edelsteine aufweisen.

  1. Armbänder

Man kann mit Armbändern groß rauskommen, wenn man boho geht. Sie können kleine Armbänder stapeln oder sich für das große, aussagekräftige Armband entscheiden. Wie auch immer Sie sich entscheiden, es steht Ihnen frei, kreativ damit umzugehen.

Ein beliebtes Boho-Armband, das Sie finden werden, ist ein Freundschaftsarmband. Es besteht aus Stoff, der normalerweise von Hand zusammengewoben wird.

  1. Halsketten und Anhänger

Mit diesem Zubehör haben Sie unbegrenzte Möglichkeiten zum Spielen. Hierfür werden häufig natürliche Materialien wie Leder, Perlen und Schnüre verwendet. 

  1. Ohrringe

Wenn Sie ein Fan von Farbe sind, sollten Sie auf jeden Fall Ohrringe im Boho-Stil tragen. Die meisten sind in lebhaften Farben gestaltet und in der Regel großformatig, damit sie auffallen. Verwenden Sie dies, um Textur und farbenfrohe Kombinationen in Ihren Kleiderschrank zu bringen.

Weiteres Zubehör finden Sie dort. Nehmen Sie sich Zeit, Fachgeschäfte zu besuchen, die diesen speziellen Stil anbieten. Jetzt können Sie losziehen und den besten Boho-Schmuck für sich aussuchen.